13. November 2015

Wagenbau

Wagenbau

Die Mitglieder der Wagenbaugruppe sind die Handwerker des Vereins. Egal, wo es was aufzubauen, anzuschrauben oder auch nur anzupacken gibt, diese Frauen und Männer stehen immer parat.

Die Bezeichnung ‘Wagenbau’ ist eigentlich falsch. Neben dem Bau unseres Rosenmontagswagens sorgt diese Gruppe auch dafür, dass unsere Veranstaltungen im Erzengel oder der Wagenvorstellung immer richtig in Szene gesetzt werden und auch unsere Orden in Handarbeit mit viel Kreativität gebastelt werden. Somit ist die Bezeichnung ‘Bühnen– und Wagenbau’ eher richtig. Neben der Arbeit im Wagenbau sind viele der Männer auch als Elferrat im Einsatz; aber nicht alle. Es gibt auch nur ‘Wagenbauer’.

wagenbau1_med_hr

Wenn eingangs von Männern gesprochen wurde, so ist dies nicht ganz richtig. Mittlerweile haben auch Frauen in dieser Gruppe ihren Einzug gehalten. Gerade bei künstlerischen Tätigkeiten, wie das Bühnenbild malen, legen die Frauen unseres Vereins schon einmal gerne Hand an.

wagenbau2_med_hr

Wer Lust hat mitzumachen, ist gerne willkommen!